Meine Story

Willi, 46 Schwalmstadt

Ich bin zum dampfen gekommen wegen meinem Kind. Mein Sohn hat sich immer beklagt dass es stinken würde. Er hustete auch ständig als Provokation. Somit beschloss ich auf das rauchen zu verzichten, zu Gunsten meines Kindes. Ich habe mich schlau gemacht, was es für Läden gibt und fand auch einen in meiner Nähe. Habe mich beraten lassen und bin seit 2 Jahren Dampfer und das mit Leidenschaft, mein Kind findet es gut und ich

Antworten