Meine Story

Claudia, 51 Hamburg

Ich habe 31 Jahre geraucht und sollte/musste wegen einer Nasen-OP aufhören zu rauchen. Nie zuvor habe ich einen Versuch gestartet mit dem Rauchen aufzuhören. Am 29. August 2015 habe ich dann an einem Nichtraucherseminar teilgenommen. Nikotinentzug hatte ich so gut wie keinen aber mir fehlte das Ritual des Rauchens, so kam ich auf die Idee mit der E-Zigarette – allerdings ohne Nikotin. Es ist so einfach und die verschiedenen Geschmacksrichtungen sorgen für eine tolle Abwechslung. Sehr gerne mag ich Vanille-Liquids.

Ich benutze die E-Zigarette auch sehr gerne auf Partys, denn die Gefahr bei guter Stimmung und etwas Alkoholkonsum doch mal einen Zug von einer Zigarette zu nehmen war mir zu groß. Die E-Zigarette hat mir bis hierhin geholfen und wird mir immer eine Hilfe sein, denn bis zum jetzigen Zeitpunkt habe ich keine Zigarette mehr geraucht.

Antworten