Meine Story

Claudia, 50 Glüsingen

Im Oktober 2011 bin ich auf E-Zigaretten umgestiegen. Und das habe ich bis heute nicht bereut. Im Gegenteil. Schon mit 13 Jahren habe ich angefangen zu rauchen. Zuletzt waren es 1,5 Schachteln pro Tag. Fast 2.500 Euro pro Jahr!! Meine Kondition war im Keller und die Wohnung hat gestunken. Und das Geld hätte ich gerne anders verplant.

Nun mit der Dampfe hat sich das alles geändert. Meine Kondition ist sehr schnell wieder besser geworden. Ich bin lange nicht mehr so gestresst, wenn ich einkaufen muss. Das war früher sehr anstrengend und ich habe alle Wege vermieden, die zu weit waren. Und das ging bei kurzen Wegen schon los.

Heute gehe ich mit sehr viel mehr Energie durch die Gegend. Und vor allem gerne. Kein Husten und keine Schweißausbrüche mehr. Und meine Familie kann mich auch wieder besser riechen 😉

Außerdem schmeckt mir alles viel besser seit dem Umstieg, die Wohnung stinkt nicht mehr und ich spare viel Geld. Denn die Dampfe ist schon nach kurzer Zeit deutlich günstiger als die Tabakzigarette. Spare pro Jahr nun etwa 1.700 Euro im Vergleich zu vorher. Das ist ein schöner Urlaub. Der E-Zigarette sei dank.

Antworten